Joachim Kuehner

 

geboren in Marbach am Neckar, am 29. Dezember 1959.

 

Seit 2015 Tätowierer und Pemanent Make-up Artist
Seit 2011 Selbstständig als Kunstmaler
Seit 2007 Privatlehrer für Malerei
2002  Leitung des Projekts „Rekonstruktion einer handbemalten Wandbespannung des 18. Jahrhunderts“ . Zu sehen im Residenzschloss Ludwigsburg, Appartement Herzog Carl-Eugen.

1992 Leitung der Malereiabteilung in der Porzellanmanufaktur Ludwigsburg GmbH

1991 Industriemeister – Fachrichtung Keramik

1984 Ausbildereignungsprüfung. Ausbilder in der Porzellanmanufaktur Ludwigsburg GmbH.

1982 – 1983  Seminar für Farbenstudium und impressionistische Malerei, bei der Anthroposophischen Gesellschaft Stuttgart, unter der Leitung von Brigitte Ketterlinus.

1976 – 1979 

Nach Realschulabschluss, Ausbildung zum Porzellanmaler in der Porzellanmanufaktur Ludwigsburg GmbH. Abschluss der Ausbildung mit Auszeichnung.

 

 

 

 

Copyright 2010 | Joachim Kuehner | Mörikestraße 11 | 74385 Pleidelsheim
Fon: +49 7144 - 888 98 83 | Fax: +49 7144 - 888 99 30 | mobil: +49 (0)157 - 788 34 912